Von der Fraueninitiative zum etablierten Angebot im Landkreis ...

Der Verein "Frauen helfen Frauen im Landkreis Ebersberg e.V." wurde im Februar 1989 von politisch interessierten Frauen gegründet und ein sogenanntes Frauenzentrum eingerichtet. Dort trafen sich verschiedenste Frauen und widmeten sich unterschiedlichen frauenpolitischen Themen.

Der Frauennotruf war damals ein Arbeitskreis unter vielen anderen im Frauenzentrum.

Zwei Jahre später gab es jedoch schon gravierende Probleme, insbesondere weil es nur für die sozial anerkannte "Frauennotrufarbeit" staatliche bzw. kommunale Zuschüsse geben sollte.

Damit die mittlerweile schon stark frequentierte Notrufarbeit aufrechterhalten werden konnte, musste diese Arbeitsgruppe einen eigenen Verein gründen, um weiterhin finanzielle Zuwendungen zu erhalten.

Somit wurde aus dem ursprünglichen Verein der Verein "Notruf für vergewaltigte, sexuell missbrauchte und misshandelte Frauen und Mädchen im Landkreis Ebersberg- Frauen helfen Frauen e.V."

... und wir machen weiter!


Auch Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Sie interessieren sich für spannende Kontakte und regen Austausch mit anderen Frauen?

Sie haben Spaß am gemeinsamen Tun?

Sie möchten teilhaben an der Entwicklung frauenpolitischer Themen im Landkreis?


Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 08092-88110. Wir freuen uns auf Sie!


           

 

 

 

 


 


 


 

 

fb@frauennotruf-ebersberg.de


 

 

 

170394